Überspringen

Evanescence & Within Temptation

Festhalle, 11.04.2020

Evanescence

Der Veranstalter informiert:


Aufgrund der europaweit behördlich verfügten Verbote sind Evanescence und Within Temptation gezwungen, ihre ausgedehnte Co-Headliner-Tour durch Europa zu verschieben. Davon betroffen sind auch die Termine in Deutschland vom 9. bis zum 20. April in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Leipzig und Düsseldorf.

Die Tournee, die am 4. April in Brüssel starten sollte, wird im Laufe des Jahres nachgeholt. Im Moment werden Nachholtermine geprüft. Sobald diese feststehen, informieren wir hierzu.

Bereits im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten und VIP Packages behalten ihre Gültigkeit.

Amy Lee, Sängerin von Evanescence: „Wie viele von euch es schon vermutet haben, können wir leider nicht verhindern, dass unsere anstehende Europatournee verschoben werden muss. Die Konzerte werden nachgeholt und momentan arbeiten wir an Ersatzterminen im kommenden Herbst. Wir lassen euch ungern warten, aber wir stimmen alle darin überein, dass eure Gesundheit, Sicherheit und Leben wichtiger sind als ein Konzert. Wir werden schon sehr bald neue Musik von unserem neuen Album veröffentlichen und werden uns bis zu den Konzerten ganz darauf fokussieren. Freut euch auf neue Daten und neue Musik. Wir lieben euch!”

Sharon Den Adel, Sängerin von Within Temptation: „Es tut uns leid, euch mitteilen zu müssen, dass unsere Tour verschoben werden muss. Nichtsdestotrotz feilen wir in der Zwischenzeit weiter an einer Kick-Ass-Tournee. Es gibt noch mehr gute Nachrichten: Noch vor Beginn der Tour wird neue Within Temptation Musik das Licht der Welt erblicken. Wir können es kaum erwarten, euch bei den Ersatzterminen im Herbst zu sehen. Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund❣️”

Evanescence sind aktuell im Studio und arbeiten an einem neuen Album, von dem es sehr bald einen ersten Vorgeschmack geben wird.

 

 

Evanescence & Within Temptation
Die mächtigste Metal-Allianz 2020
Im April als Co-Headliner auf „WORLDS COLLIDE TOUR“

Der Metal ist eigentlich eine Männerdomäne, aber zwei der größten Schwergewichte der Szene werden von weiblichen Stimmen angeführt: Evanescence & Within Temptation gehen 2020 gemeinsam auf „WORLDS COLLIDE TOUR“. Mit zwei der einflussreichsten und kreativsten Frauen der Rockwelt an der Front, verspricht diese Co-Headliner Tour eine der größten und aufregendsten des kommenden Jahres zu werden. Während am 15.04. in München Within Temptation den Abend beschließen, werden am 09.04. in Berlin, am 11.04. in Frankfurt und am 18.04. in Leipzig Evanescence den Schlussakt liefern.

Erst im September standen Evanescence und Within Temptation beim Riverside Open Air in der Schweiz erstmalig auf derselben Bühne, nun ließen sie die Bombe platzen und kündigten für 2020 eine gemeinsame Headline-Tour an. Wenn man sich die Musik der beiden Bands anhört, liegt die Verbindung eigentlich nahe: Hier treffen große Melodien, verzerrte Gitarren und jede Menge Energie auf kraftvolle Frauenstimmen und großes Hitpotenzial.  

Evanescence, die Gruppe um Frontfrau Amy Lee gründete sich 1995 in Little Rock Arkansas, USA. Der Durchbruch gelang ihnen 2003 mit dem internationalen Superhit „Bring Me To Live“. Die Single und das dazugehörige Album „Fallen“ brachte ihnen nicht nur zwei Grammys, sondern auch zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen sowie Top-Ten-Chartplatzierungen in den USA und Europa ein. Auch die Nachfolgealben „The Open Door“ (2006) und „Evanescence“ (2011) gerieten zu großen Erfolgen. 2017 erschien ihr bisher letztes Album „Synthesis“, das mit orchestralen Arrangements die Klangwelt der Band erweiterte und neben neuen Stücken auch Neuinterpretationen ihrer größten Hits enthielt.

Auf eine fast genauso lange und erfolgreiche Bandgeschichte können auch Within Temptation zurückblicken. Gegründet von Sharon den Adel und Robert Westerholt 1996 in Waddinxveen, Niederlande gelang ihnen der erste internationale Erfolg bereits 2000 mit ihrem zweiten Album „Mother Earth“. Ihr symphonischer Metal wurde auf den folgenden Alben „The Silent Force“ (2004), „The Heart of Everything“(2007), „The Unforgiving“ (2011) und „Hydra“ (2014) immer erfolgreicher und die Band erspielte sich auf ihren eigenen Konzerten und zahlreichen Festivals immer mehr treue Anhänger. Mit ihrem letzten Album „Resist“ (2019) schafften es Within Temptation auch in Deutschland an die Spitze der Albumcharts. Sie gehören zu den erfolgreichsten niederländischen Acts überhaupt.

Für viele Fans epischer Musik dürfte diese Allianz eine absoluter Glücksgriff sein, denn beide Bands sind für eine opulente und absolut beeindruckende Bühnenshow bekannt. Umso schöner, dass man sie bald an einem Abend erleben kann.

Kontakt zum Veranstalter

  • Live Nation GmbH, Mörikestr. 14, 60320 Frankfurt
  • Telefon: +49 69 9562020
  • Website: www.livenation.de
  • E-Mail: info@livenation.de

Ihr Besuch in der Festhalle

Was darf ich mitbringen, wie sollte ich anreisen und wie sieht es mit Jugendschutz und Barrierefreiheit aus? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie im Besucher-Bereich.

Weitere Konzerte und Events finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen