Überspringen
Alle News

Große Sportevents in der Festhalle – Internationales Festhallen Reitturnier 2018

19.11.2018

Als Multifunktionshalle bietet die Festhalle Messe Frankfurt einer breiten Palette von Gastveranstaltungen wie Sportevents, Konzerten, Shows, Galas, Kongressen und Ausstellungen den passenden Rahmen. 15.000 Besucher fasst die historische Halle und ist in Punkto Flexibilität und Atmosphäre unerreicht.

Dabei erfüllt der über 100 Jahre alte Kuppelbau alle Ansprüche der modernen Event- und Veranstaltungsbranche. So wurde die Festhalle am 9. April 2018 in der Kategorie „Halle / Arena des Jahres 2017“ mit dem Live Entertainment Award (LEA) ausgezeichnet. Ein Preis, mit dem jährlich hervorragende Leistungen im Live Entertainment-Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz belohnt werden.

Dieter Otto, Leiter Events bei der Messe Frankfurt betont die Vorzüge der beliebten Halle: „In der Festhalle Messe Frankfurt fühlen sich einfach alle wohl. Sie begeistert mit der großen Bandbreite an Themen und den dazugehörigen nationalen und internationalen Veranstaltern und Besuchern. Sie ist so divergent nutzbar, dass jede Veranstaltung ihren einzigartigen Rahmen erhält. Auch die Kompatibilität mit den umliegenden Hallen und dem Freigelände ist ein deutlicher Pluspunkt für Veranstalter.“

So schätzen die Teilnehmer und Gäste des 47. Internationalen Festhallen Reitturniers den besonderen Charakter der ausdrucksvollen Halle. Geradezu einzigartig sind die kurzen Wege für die Beteiligten. Angefangen bei der bequemen Anreise, über die fußläufig zu erreichenden Hotels, bis zu den mobilen Pferdeboxen, Abreiteplätzen und der Ausstellungsfläche, direkt nebenan. Alles dicht beisammen und doch großzügig genug für das hochkarätige, internationale Reitsport Turnier.


Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.400 Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 669 Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und eines internationalen Vertriebsnetzes unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. 

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen